9_Insights_Knowledge-Paper_191017_Risikoanalyse

Content: Dieses Paper erläutert die Notwendigkeit und die sukzessive Durchführung einer menschenrechtlichen Risikoanalyse.

Year: August 2017

Language: DE

Keywords: Menschenrechtliche Risikoanalyse, Human Rights Risk Analysis, UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte, UN Guiding Principles on Business and Human Rights (UNGPs), Menschenrechtliche Sorgfaltspflicht, Human Rights Due Diligence, Nationaler Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP).

Abstract:

Die Erstellung einer menschenrechtlichen Risikoanalyse ist die Grundlage zur Erfüllung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht. Die menschenrechtliche Risikoanalyse sollte dabei als ein kontinuierlicher und iterativer Prozess verstanden werden, bei dem die Risiken für die Rechteinhaber:innen im Fokus stehen. Bereits vorhandene Ressourcen, sowie bereits bestehende interne Prozesse, sind hilfreiche Ansatzpunkte zur Erstellung einer umfassenden menschenrechtlichen Risiko- analyse. Dieses Paper erläutert, wie eine menschenrechtliche Risikoanalyse Schritt für Schritt durchgeführt werden kann.

Authors: Stephanie Borowiec